Grünflächenamt Frankfurt/ Main

Besondere Herausforderung beim Bau dieses Gebäudes war das beengte Baufeld und die Abmessung des Gebäudes von ca. 215 x 20 m. Für dieses Gebäude wurden für die Fensterelemente vom 2. bis zum 6. OG Holz-Aluminium-Fenster geplant und ausgeführt. Die Fenster wurden als gebäudeumlaufende Fensterbänder konzipiert, wobei sich die Kopfbereiche des Gebäudes als Rotunden und einzelne Teilbereiche als gebogene Segmente darstellen.

weiterlesen…

Telekom Hannover

Die Sanierung des Gebäudes umfasste den Gerüstbau, die Aluminiumfenster, Blechverkleidung und Sonnenschutzanlagen. Die Fenster wurden teilweise in RC 3 gefertigt und montiert.

weiterlesen…

Universitätsklinikum Eppendorf UKE

Die Herausforderung an diesem Gebäude sind speziell entwickelte Hebe-Schieb-Türen mit schwebender Absturzsicherung vor dem Schiebeflügel. Der Auftrag umfasste die Holz-Aluminium-Elemente im 3.-5. Obergeschoß, Fensterbänke, die Notfallaufnahme sowie die Aluminium-Elemente im Erdgeschoß und 1.Obergeschoss.

weiterlesen…